Über mich

Mein Name ist Désirée Braun und ich bin 1981 geboren. Ich habe eine drei Jahre ältere Schwester, Eltern die zusammen leben, Freunde und einen weiten Familienkreis. Auch mein Gefäß wurde trotz 0815-Leben immer voller, geprägt von Erfahrungen, Glaubensgrundsätzen und Verhaltensmustern, welche sich über die Jahre manifestiert haben.
Ich wollte diese für mich auflösen und betrat 2012 zum ersten Mal die Schule von Martin Brune. Ich fragte mich schon immer, was der Sinn meines Lebens ist. Mir fehlte etwas. Ich fühlte mich oft traurig und wusste nicht wieso. Ich konnte es nicht in Worte fassen. Ich wollte einfach glücklich sein.
Ich fand nicht nur mein Glück und meine Talente, sondern fand auch wieder zu mir zurück und kann heute meine eigenen Visionen leben. Im Kleinen und im Großen. Ich nehme mich selber besser wahr, vor allem meine Bedürfnisse und handele danach.
Meine Arbeit ist sehr persönlich, individuell und nah. Ich begleite Menschen, die sich in einem Prozess befinden ihre Unbeschwertheit wieder zu finden, fern ab vom Trubel und der Hektik der Zeit. Sie erobern sich das zurück, was in der Kind- und Jugendzeit verloren gegangen ist: bewusst im Hier und Jetzt zu leben.
In meiner Freizeit treffe ich mich sehr gerne mit meinen Freunden, ich liebe es zu tanzen und zu essen. Und ich liebe die Natur. Hier bin ich eins mit mir und kann das Jetzt völlig genießen, bin gedankenlos und fühle einfach nur.

über mich 2  über mich

Viele Menschen sagen „da bin ich nicht der Typ für“, oder „da glaube ich nicht dran..“. Ich habe damals auch nicht daran geglaubt, weil ich auch gar nicht wusste woran ich glauben sollte. Ich habe es nicht verstanden wie da was passiert. Ich habe eine Energiereise zum Geburtstag geschenkt bekommen, mir ein Thema überlegt und bin ab nach Köln. Während der Sitzung dachte ich „ich glaub ich bekomm´ein Knöllchen“, auch musste ich ein wenig schmunzeln als meine Energieseherin die Kräfte rief und mich bat drei Mal in einen Stein zu pusten. Aber es hat gewirkt und mein Leben verändert…